Was ist..?

Ein Drittel aller Lebensmittel landet im Müll! Die RestEssBarBaden tut etwas gegen diesen „Foodwaste“.

Die HelferInnen der Restessbar sammeln in Geschäften Lebensmittel ein, welche nicht mehr verkauft oder rechtzeitig konsumiert werden können. Die Lebensmittel werden zum Restessbar-Standort gebracht, wo sie für alle kostenlos zugänglich sind.

Die erste Sammeltour ist im August 2018 geplant. Betrieben wird dieses Projekt vom Verein „RestEssBar Baden“, welcher am 21.3.2018 gegründet wurde.

 

NEWS:

Eröffnung RestEssBarBaden am Donnerstag 30. August 2018, 19 Uhr. Weitere Informationen folgen!

***

Zeitungsartikel über die RestEssBarBaden:

https://www.badenertagblatt.ch/aargau/baden/essen-retten-und-reste-essen-der-kuehlschrank-fuer-alle-kommt-nach-baden-132845180

https://www.e-journal.ch/region/dem-foodwaste-entgegenwirken

***

Die folgen Firmen machen mit bzw. unterstützen die RestEssBarBaden mit Essen, Material oder Dienstleistungen: